Kleines kind

Ich langweile mich mit dem Kind zu spielen ...

Ich langweile mich mit dem Kind zu spielen ...


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Ich finde keine Freude daran, mit Kindern zu spielen. Es langweilte mich gnadenlos. Wie machst du das? Sie tun so, als ob Sie wirklich glücklich wären, zehn Mal dasselbe Puzzle zusammenzusetzen oder als Teddybär und Puppe zu spielen? "- fragt einer der Leser.

Einige sagen über die magische Grenze von zwei oder drei Jahren, Danach macht sich die Freude am Spielen mit dem Kind bemerkbar. Früher kann ein Kleinkind unterhalten werden lästig aus mehreren Gründen:

  • aus dem Bewusstsein heraus, dass die ersten Lebensjahre eines Kindes sehr wichtig sind,
  • in dem Bewusstsein, dass das Kleinkind nicht alleine spielen kann und diesbezüglich unsere Unterstützung benötigt,
  • aufgrund der kleinen möglichkeiten des kindes. Als Eltern von mehreren Jahren haben wir wenig Spielraum, um zu protzen.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie mit kleinen Kindern spielen können, damit der Spaß nicht zu schnell langweilig wird. Wie?

Reue

Viele Eltern finden es langweilig, mit einem zweijährigen oder jüngeren Kind zu spielen. Und es lohnt sich hervorzuheben: Nun, es ist natürlich. Es hat keinen Sinn, gegen dieses Gefühl anzukämpfen. Wir sind den ganzen Tag mit dem Kind zusammen und können uns langweilen ...

Machen wir uns keine Vorwürfe. Es lohnt sich darüber nachzudenken, wie eine gemeinsame Unterhaltung geplant werden kann, um nicht das Gefühl zu haben, dass wir sie erzwingen.

Das ist sehr wichtig. Die Zeit, die wir einem Kind zu 100% widmen, ermöglicht eine angemessene Entwicklung. Es ist ein klares Signal, dass uns das Kleinkind wichtig ist und wir gerne in seiner Gesellschaft sind.

Denken Sie daran, wie es ist, ein Kind zu sein

Kinderspiele aus der Perspektive von Erwachsenen mögen langweilig erscheinen. Kein Wunder, denn wir haben vor langer Zeit unseren zweiten oder dritten Geburtstag gefeiert. Manchmal bringt es jedoch hervorragende Ergebnisse, sich der Unschuld der Kindheit zu öffnen und in die Welt der Vorstellungskraft einzutreten. Es wird einfacher, wenn wir dem Kleinkind seine ganze Aufmerksamkeit widmen, den Fernseher ausschalten, sich vom Telefon lösen oder kochen.

Zumindest für ein paar Minuten ...

Bitte nicht stören

Kinder haben normalerweise ihre eigene Vision vom Spielen. Sie wissen, was sie gerade tun wollen. Es ist gut, wenn sich die Eltern nicht darum kümmern. Wenn der Spaß jedoch langweilig wird, lohnt es sich, Ihrem Kleinkind etwas Neues vorzuschlagen. Vielleicht wird die Idee aufgegriffen.


Video: Marteria - Kids 2 Finger an den Kopf Offizielles Video (Juni 2022).