Kleines kind

Therapeutische Spiele - Unterstützung der emotionalen Entwicklung des Kindes

Therapeutische Spiele - Unterstützung der emotionalen Entwicklung des Kindes


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Spiel ist charakteristisch für die Kindheit, ist der Sinn des Lebens eines kleinen Kindes und gibt ihm viel Freude. Spielelemente können auch als Methode zur Unterstützung der kindlichen Entwicklung eingesetzt werden Element der Kinderdiagnose und -therapie. Fun führt verschiedene Funktionen aus, darunter pädagogisch, pädagogisch, diagnostisch und therapeutisch. Ich möchte mehr über die therapeutischen Vorteile des Spaßes schreiben.

Warum brauchen wir Spaß?

Während des Spielens kann das Kind zeigen Sie sicher Ihre Gefühle, besonders die negativen. Wir können das spielende Kind beobachten erfüllen seine Bedürfnisse, Wünsche, Interessen, Frustrationen und Ängste und wie man mit diesen unterschiedlichen Emotionen umgeht. Spielzeit erlaubt von spannungen befreien. Besonders für Kinder wird eine Spieltherapie empfohlen hyperaktiv, aggressiv, zurückgezogen, misstrauisch.

Wie spielst du mit deinem Kind?

Erwachsene schafft Platz für Spaß, gibt Ihnen viel Zeit und Requisiten. Das Kind im Spiel fühlt sich nicht beurteilt oder gezwungen, es ist der Ort und die Zeit, in der es sich fühlen sollte sicher und frei. Das Kind lernt die Welt besser kennen, vor allem aber die eigenen Fähigkeiten und Grenzen. Spaß kann das Gefühlsleben des Kindes bereichern, stärkt seine Unabhängigkeit und emotionale Stabilität.

Wie können Sie eine bessere Beziehung zu Ihrem Kind aufbauen?

Ich kann spaß haben Therapeut im Psychologieunterricht, aber auch ein Elternteil, der mit dem Kind zu Hause spielt. Diese von einem Elternteil durchgeführten therapeutischen Spiele richten sich unter anderem an eine bessere Beziehung zu Ihrem eigenen Kind aufbauen, ihn besser kennenlernen, zeigen, wie man Spannungen sicher abbaut und Vertrauen ineinander schafft.

Hier ist ein Beispiel für Spiele, die die emotionale Entwicklung eines Kindes unterstützen.