Zeit für Mama

8 Fehler von Eltern, die Kinder im Auto transportieren

8 Fehler von Eltern, die Kinder im Auto transportieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich erinnere mich an Zeiten, als Reisen ganz anders aussahen als heute. Niemand kannte Kindersitze. Typisch war, auf dem Rücksitz zu knien und vorbeifahrenden Autos zuzuwinken. Ganz zu schweigen von dummen Gesichtern ... Die Autos waren klein, so dass jeder Raum genutzt wurde, einschließlich der hinteren Ablage hinter dem Beifahrersitz. Es ist heute undenkbar, aber Sie wissen, was es bedroht. Beim Bremsen kann die hintere Tasche verrutschen und auf dem Rücksitz reisende Kinder treffen ...

Trotz des wachsenden Bewusstseins und der besseren Möglichkeiten zur Gewährleistung der Sicherheit machen wir immer noch Fehler, nicht nur die oben genannten. Hier sind die häufigsten.

Kinder sterben bei Unfällen

Die Haupttodesursache bei Kindern über 1 Jahr bis zum 19. Lebensjahr sind sogenannte äußere Ursachen - Unfälle, Verletzungen und Vergiftungen. schließen Die Hälfte aller Todesfälle sind Todesfälle bei Verkehrsunfällen. Christie Heltzell, eine amerikanische Expertin für den Transport von Kindern, glaubt das Selbst drei von vier Kindern könnten überleben, wenn beim Transport keine groben Fehler gemacht würden.

Die Bestimmungen des Straßenverkehrsgesetzes besagen dies ein Kind unter 150 cm groß es sollte in einem speziellen autositz transportiert werden bis zu bis 12 Jahre alt. Es lohnt sich, ein Kind mindestens bis zum Alter von drei Jahren rückwärts zu transportieren. Die neuesten Autositze ermöglichen es Ihnen, auf diese Weise zu fahren, bis Ihr Kind 25 Kilogramm erreicht

In der folgenden Erklärung wird es nicht darum gehen, ein Kind ohne Sitz oder ein Kind ohne Sitz zu transportieren - diese Situationen treten sehr häufig auf. Eltern erklären - "es ist nur ein Stück", "das Kind will nicht, er rebelliert." Einige beherrschen sogar die Technik, ein Kind von Hand zu halten, damit es beim Bremsen nicht herunterfällt. Es ist ziemlich ungewöhnlich, weil es den Anschein hat, als würde die Befestigung des Kleinkindes einfacher sein, und in der Zwischenzeit tun es viele Menschen nicht. Er hat auch keine Angst eine Geldstrafe von 150 Zloty und 6 Strafpunkte ... Ganz zu schweigen davon, dass die Hälfte der Unfälle auf so genannten kurzen Strecken passiert, wenn weniger als 5 Kilometer zu fahren sind. Fachleute rechnen damit, dass das Anschnallen von Sicherheitsgurten Kinder in 90% der Fälle vor schweren Verletzungen auf der Straße schützen könnte.

70% der Eltern machen Fehler beim Transport von Kindern

Der Nationale Rat für Straßenverkehrssicherheit überprüft jedes Jahr die Sicherheit von Kindern, die in Autositzen mitgeführt werden. Leider zeigen die Audits trotz weit verbreiteter Ausbildung, dass dies immer noch der Fall ist so viel wie 70 Prozent Kleinkinder sind aufgrund von Fehlern der Eltern bei der Installation und Verwendung der Autositze gefährdet.

Schlecht installierter Autositz

Jeder zweite Elternteil liest die Anweisungen nach dem Kauf eines Autositzes nicht. Infolgedessen installiert er den Autositz oft intuitiv, wo immer es ihm passt. Dies muss nicht unbedingt korrekt sein und führt dazu, dass sich der Sitz während der Fahrt häufig bewegt. Das ist ein Fehler. Installieren Sie den Kindersitz so, dass er stabil steht.

Ein häufiger Fehler ist auch ein Fehler Transport eines Kindes auf dem Vordersitz, ohne den Airbag auszuschalten (nicht bei allen Fahrzeugmodellen verfügbar). Es ist zu beachten, dass sich das Kissen bei einem Unfall mit 300 km / h öffnet. Auf den Autositz zu schlagen kann dazu führen lebensbedrohliche Kopfverletzung bei einem Kind.

Schlecht gewählter Autositz

Ein guter Autositz kostet ein wenig, deshalb suchen viele Eltern nach Ersparnissen. Oft kaufen Sie einen Autositz, der zu groß ist, um länger zu halten, oder zu lang, um ein Kind in einem Autositz zu transportieren, der zu klein ist.

Woher wissen Sie, dass der Autositz zu klein ist? Folgende Signale belegen dies:

  • Kopf ragt über die Kante der Kopfstütze hinaus - im Falle eines Unfalls kann es zu einem Bruch der Halswirbel kommen,
  • Schwierigkeiten beim Anschnallen des Babys.

Die hervorstehenden Beine zeigen nicht an, dass der Autositz zu klein ist.

Bei einem zu großen Autositz zittert der Kopf des Babys seitwärts.

Nicht ausreichend gespannte Gurte

Es reicht nicht aus, die Sicherheitsgurte anzulegen. Man muss es geschickt machen.

In der Zwischenzeit befestigen viele Eltern das Kind leicht, um es nicht zu ermüden, und umarmen es nicht. Das Gurtzeug sollte fest angezogen sein, da es nur so vor Verletzungen schützt.

Tragen eines Kindes in dicken Jacken, Overalls

Die letzten Jahre zeigen, dass das Wetter in Polen gerne überrascht. Die Temperatur ändert sich schnell von Tag zu Tag, manchmal von Stunde zu Stunde. Selbst im Frühling und Sommer kann man sich nicht auf eine warme Ausstrahlung verlassen, manchmal ist es sehr kalt. Dies zwingt Sie, Ihr Kind dicker anzuziehen, in Anzügen oder Daunenjacken.

Es ist jedoch zu beachten, dass das Kind nicht in dicken Kleidern im Auto befestigt werden darf. Interessanterweise wird das Kind deswegen oft unnötigerweise auf einen größeren Autositz verlegt, weil es in einem kleineren wegen des dicken Anzugs einfach nicht passt. In der Zwischenzeit sollten Sie sich angewöhnen, vor dem Betreten des Sitzes Ihre Oberbekleidung auszuziehen. Eine gute Lösung sind spezielle Schlafsäcke für den Sitz mit Löchern, die das Befestigen des Kindes und den Transport an kühleren Tagen erleichtern.

Schulterpolster entfernen

Die Protektoren an den Gürteln schützen die Haut des Kindes vor dem Durchschneiden von straff gespannten Gürteln. Außerdem verhindern sie das Verrutschen der Gurte und ermöglichen es Ihnen, sie in der richtigen Position zu halten, sodass sie nicht entfernt werden müssen. Halten Sie sie an Ort und Stelle.

Zu lange Nutzung von Babyeinlagen

Der Reduziereinsatz sollte verwendet werden, bis der Riemen eingestellt werden muss. Entfernen Sie es nach dieser Zeit.

Gewöhnlich ist es, wie der Name schon sagt, für Neugeborene und Kleinkinder gedacht. Es hat einen flachen flachen Autositz, der für das Neugeborene zu tief ist und den Kopf des Babys schützt. Die meisten Hersteller empfehlen, das Produkt bis zu einem Alter von maximal 3 Monaten zu verwenden und ein 62 cm großes Kind zu erreichen.

Essen und Trinken während der Fahrt

Viele Eltern können sich eine lange Reise mit einem Kind ohne Snacks und Getränke nicht vorstellen. Vor allem, um die Zeit attraktiver zu machen, den Hunger selten zu stillen. Sie sollten jedoch vorsichtig sein und das Risiko des Erstickens oder Erstickens berücksichtigen. In diesem Fall müssen Sie sofort handeln, das Auto häufig anhalten und das Kind vom Sitz entfernen. Wenn nur ein Elternteil ein Auto fährt, kann die Unterstützung schwierig sein.

Vor einigen Jahren starb ein 8-jähriger Junge in einem erstickenden Auto.

Darüber hinaus sind Snacks eine weitere Bedrohung - Schmutz auf dem Sitz, Ansammlung von Krümeln, die ein großartiger Lebensraum für Bakterien und Pilze sind. Es wurde eine Studie durchgeführt, die zeigte, dass E. coli auf Autositzen sehr schnell besiedelt war.

Ungeeignete Temperatur

Viele Fehler, die beim Reisen mit dem Auto gemacht wurden, führen dazu, dass das Kind die falsche Temperatur hat, z. Das Ergebnis ist häufige Erkältungen.

Wie vermeide ich diese Situation?

Zunächst stellen wir sicher Der Temperaturunterschied zwischen Innen- und Außentemperatur war nicht zu groß (er sollte 5 Grad nicht überschreiten). Optimal erreicht man um die 24 Grad. Zweitens gehört es Reinigen Sie die Klimaanlage systematisch, um Pilze und Bakterien zu entfernen, die Entzündungen und allergische Reaktionen hervorrufen können.


Video: Tipps rund um den Kindersitz! BabyOne Babyfachmärkte (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Radley

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Schicken Sie mir eine PN per PN, wir besprechen das.

  2. Florence

    Ich kann Sie zu diesem Thema beraten. Gemeinsam können wir eine korrekte Antwort finden.



Eine Nachricht schreiben