Vorschüler

Pinworms bei Kindern - Symptome und Behandlungen

Pinworms bei Kindern - Symptome und Behandlungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Madenwürmer bei Kindern Dies ist eine häufige Erkrankung, die typisch für Kinder ist den Besuch von Kindergärten oder Kindergärten. Sie ist sehr ansteckend und verbreitet sich schnell von einem Kind zum anderen. Wenn bei einem Kind Madenwürmer diagnostiziert werden, ist dies erforderlich Behandlung der ganzen Familie. Leider wandelt sich das Problem gerne um.

Wie können Sie feststellen, ob Ihr Kleinkind Madenwürmer hat? Und was tun, um sie loszuwerden?

Madenwürmer oder was?

Madenwürmer sind Parasiten, kleine weiße, halbtransparente Würmer von länglicher Form, die zu Fadenwürmern gehört. Männer sind schwer zu sehen, aber die Frau kann mit dem bloßen Auge gesehen werden, es ist etwa 1 cm lang und 4 mm breit. Der weibliche Madenwurm lebt In dieser Zeit können jedoch bis zu 30 Tage lang bis zu 11.000 Eier abgelegt werden.

Am gefährlichsten sind die von ihnen verursachten Madenwurmeier Madenwurm, eine der Krankheiten der schmutzigen Hände.

Wie kommt es zu einer Infektion?

Madenwurm-Infektion ist sehr einfach und eine Infektion tritt besonders häufig bei schwache Kinder mit weniger Immunität. Es ist ausreichend, dass sie durch das Atmungssystem (zusammen mit Staub) oder das Verdauungssystem (z. B. durch Nahrung oder Gegenstände) in den Körper gelangen mikroskopische Madenwurmeier.

Sie können in der Luft schweben, sich an alltäglichen Gegenständen ansammeln: Türgriffe, Tische, Handtücher. Pinweed ist auch eine Brutstätte Bekleidungsstücke, insbesondere Unterwäsche und Schlafanzüge, Bettzeug, Badezimmerzubehör, Toilettenartikel, Gläser, Spielzeug, Küchentheken und Sandkästen. Beachten Sie jedoch, dass Pinworms keine Haustiere tragen, die Eltern oft befürchten.

Geschluckte Eier gelangen in den Dünndarm und schlüpfen dort. Aus dem Dünndarm gelangen die Larven der Madenwürmer in den Dickdarm. Sie reifen und legen Eier im Analbereich, was zu anhaltendem Juckreiz führt. Das Kind beginnt zu kratzen und bewegt Eier an seinen Fingern zu seinem Mund (der Entwicklungszyklus beginnt von neuem) und zu anderen Gegenständen, wodurch das Risiko einer Infektion durch andere Haushaltsmitglieder erhöht wird.

pinworms Sie können bis zu 2-3 Wochen auf verschiedenen Oberflächen bleiben, daher ist es sehr schwierig, sie zu bekämpfen.

Madenwürmer bei Kindern: Symptome

Die Intensität der Symptome hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Eines oder mehrere der folgenden Symptome können im Verlauf des Madenwurms auftreten:

  • Juckreiz im Analbereich (besonders stark nachts) unterschiedlicher Intensität,
  • unruhiger Schlaf
  • Schlaflosigkeit,
  • Bettnässen
  • nervöse Stimulation
  • Bei Mädchen kann sich die Infektion auf die Vagina ausbreiten und zu einem Ausfluss führen.
  • Wenn Wunden aufgrund von Kratzern auftreten, kann es zu einer bakteriellen Hautinfektion kommen.
  • Zähneknirschen
  • Nägel beißen
  • Appetitlosigkeit
  • Gewichtsverlust
  • blasse Haut
  • sichtbare Würmer im Analbereich (es lohnt sich 2-3 Stunden nach dem Einschlafen zu kontrollieren, indem man das Gesäß des Kindes vorsichtig öffnet),
  • Bauchschmerzen, Übelkeit - nicht immer
  • Zwergwürmer können im Stuhl sichtbar sein oder nicht - sie sehen aus wie kleine weiße Fadenstücke, die sich zügig bewegen.

Wie werden bei Kindern Madenwürmer diagnostiziert?

Um zu überprüfen, ob das Problem Ihres Kindes Madenwürmer sindEs lohnt sich, das Kleinkind zu beobachten und festzustellen, wie das Kind schläft, ob es ruhig oder vielleicht nervös ist. Oft wacht es auf und kratzt sich am Gesäß. Einige Stunden nach dem Einschlafen nach der Taschenlampe greifen und sicherstellen, dass sich keine kleinen Insekten zwischen den Pobacken befinden. Ein ähnlicher Effekt kann durch Verwendung von erzielt werden am Mastdarm angeklebtes Zellophanband, auf diese Weise können Madenwurmeier aufgeklebt werden, die dann im Labor unter dem Mikroskop betrachtet werden können.

Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob Ihr Kind ein Problem mit Madenwürmern hat, ist ein rektaler Tupfer in einer Arztpraxis. Auf diese Weise können 90% der Madenwürmer gefunden werden, aber der Test muss leider oft wiederholt werden, sogar dreimal.

In der Diagnostik Es wird kein Kot-Test verwendet. weil es sehr schwierig ist, auf diese Weise das Vorhandensein von Madenwürmern zu bestimmen. Es können Kotproben entnommen werden, um das Vorhandensein anderer Parasiten auszuschließen.

Ein erfahrener Arzt ist in der Lage es ist fast zu 100% sicher, dass die Madenwürmer auf dem Interview basieren, vor allem, wenn sie das untersuchte Kind kennen und Veränderungen in Aussehen und Verhalten beobachten können.

Was tun, damit sich Ihr Kind nicht mit Madenwürmern ansteckt?

  • Achten Sie auf die Immunität des Kindes (lesen Sie, wie es geht),
  • Hygieneregeln beibringen - auf häufiges und gründliches Händewaschen achten,
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind die Nägel kurz geschnitten hat,
  • Bringen Sie Ihrem Kind bei, keine Finger, Spielsachen, Stifte oder Lippenstifte zu nehmen.
  • Waschen Sie Ihr Spielzeug regelmäßig.

Wie werden Madenwürmer bei Kindern behandelt?

Um die Madenwürmer loszuwerden, ist es sehr wichtig für alle Haushaltsmitglieder zur Behandlung. Je nach Zubereitung muss die Therapie alle wiederholt werden 7, 15 oder 20 Tage.

Jeden Tag muss man Wechseln Sie den Schlafanzug und die Unterwäsche Ihres Kindes. Nachts sollte das Kind ein enges Höschen tragen, um das Kratzen zu erschweren. Aus dem gleichen Grund sollten die Nägel kurz geschnitten werden.

Jeden Tag, vorzugsweise zweimal am Tag, waschen wir den Po des Babys mit Wasser und Seife und tragen Creme auf, beispielsweise Sudocrem. Wenn das Kind analen Bereich gereizt hat, führen wir durch Sockel aus Eichenrinde oder Aufgüsse aus Kamille.

Jeden tag Wir waschen und kochen Handtücher und Küchentücher. Wir wechseln auch jeden Tag die Handtücher. Es wäre auch ratsam Täglicher Wäschewechsel. Möbel und Fußböden sollten mit warmem Wasser gewaschen werden, nach jeder Reinigung Tücher verwenden.

Über Madenwurm-Infektion lohnt sich Informieren Sie den Kindergarten, den das Kind besucht. Dies ist wichtig, da das Fehlen solcher Informationen sehr schnell zu einer erneuten Infektion und einer raschen Ausbreitung des Madenwurms bei Kindern führen kann. Folglich bedeutet der Versuch, gegen Parasiten zu gewinnen, den Kampf gegen Windmühlen.



Bemerkungen:

  1. Samman

    Passiert ... So ein zufälliger Zufall

  2. Alroy

    Ich stimme zu, diese sehr gute Idee wird nützlich sein.

  3. Lathrop

    Ich entschuldige mich, aber ich denke, Sie liegen falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Perren

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  5. Moyo

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich bin versichert. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  6. Vudomi

    Clevere Dinge, spricht)



Eine Nachricht schreiben