Zeit für Mama

Keine Hochzeit oder Gutschrift verschmilzt wie ... ein Kind, d. H. Ein großartiger Test für eine Beziehung

Keine Hochzeit oder Gutschrift verschmilzt wie ... ein Kind, d. H. Ein großartiger Test für eine Beziehung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bevor ich geheiratet habe, habe ich viele Geschichten gelesen und gehört, wie sehr sich das ändert, wenn ich heirate. Sie erzählten mir von magisch fallenden Klappen aus meinen Augen, Ärger wegen der Tatsache, dass er weder die Gläser in die Spülmaschine stellt, noch die Socken in den Korb stoßen kann. Ich habe von vernachlässigten Frauen gehört, Frauen, die ihr Ziel erreicht haben und beschlossen, dass sie nicht mehr auf sich selbst aufpassen müssen. Jemand erwähnte eine größere Versuchung zum Verrat und sogar, dass jede zweite Ehe ohnehin zusammenbricht. Wahrscheinlich ist das alles wahr ... Es wird jedoch wenig darüber gesprochen, dass der wahre Test später kommt, wenn Kinder auf der Welt auftauchen. Nichts verbindet eine Beziehung wie ein Kind. Und nichts stellt so viel auf die Probe der ehelichen Liebe ...

Viele der selbstsüchtigen Liebhaber verwandeln sich in mürrische, überfürsorgliche Eltern. Es gibt keine Seufzer mehr beim Anblick der Geliebten, aber es gibt eine völlige Fixierung vor dem Hintergrund des Kindes. Dieses Kind beginnt im Zentrum zu stehen, es entthront einen geliebten Menschen, sammelt all die Liebe, die für niemanden mehr ausreicht. Wenn es für einen Moment natürlich ist, aber wenn die totale Konzentration auf das Kleinkind und das Vergessen des Partners zu lange dauern, ist es ein Drama. Drama für Eltern und auch für ein Kind.

Weil wir nicht zusammen sein müssen, aber wir werden immer Eltern sein

Kredit oder Ehe müssen nicht lebenslang sein. Die wachsende Zahl von Scheidungen bestätigt dies. Das Kind ist jedoch für immer verbunden. Klar, es gibt viele Männer und Frauen, die dem Druck nicht standhalten und der Kinderbetreuungspflicht entfliehen können. Dies ändert jedoch nichts an der einfachen Tatsache, dass selbst ein abwesender Elternteil noch ein Elternteil ist.

Es mag jemanden geben, der "an Ort und Stelle" ist, sogar hundertmal besser, engagierter, aufmerksamer und sensibler für die Bedürfnisse des Kindes, aber die Sehnsucht nach einem leiblichen Elternteil besteht immer. Es ist wie eine Wunde, die heilt, aber eine große Narbe hinterlässt. Die meisten von uns, selbst diejenigen mit den schlimmsten Schicksalen, werden in einem bestimmten Lebensabschnitt einfach viel tun, um ihre abwesenden leiblichen Eltern zu treffen. Er tut es sogar, um das "Warum" herauszufinden.

Weil ein Kind uns als Menschen verändert

Einige sagen, dass die Reife mit der Geburt eines Kindes einhergeht. Dies ist eine etwas unfaire These, da nicht jedem der Besitz von Kindern gegeben wird. Es gibt auch solche Leute, die einfach nie zur Rolle von Mama oder Papa heranwachsen. Ich denke, die fairere These ist, dass die Geburt eines Kindes es uns ermöglicht, zu reifen, die Werte neu zu ordnen, den Egoismus ein wenig loszuwerden und uns auf den kleinen Menschen zu konzentrieren, der uns am dringendsten braucht.

Es bringt Verantwortlichkeiten und Einschränkungen mit sich

Obwohl die Geburt eines Kindes eine große Lebensrevolution darstellt, die unser Leben auf den Kopf stellt, steigt die Anzahl der Pflichten, die Zeit vergeht, Stress und Missverständnisse treten auf, aber gleichzeitig kann man eine bessere Organisation lernen und zusätzliche Motivation zur Entwicklung gewinnen. Kinder geben Kraft, sich mehr anzustrengen und sich selbst und die Bedingungen, unter denen wir leben, zu verbessern.

Die Liebe zu einem Kind ist einer der größten Motoren der Menschheit. Leider ist es so groß, dass sich viele Menschen darin verlieren und sich und ihren Partner vergessen. Aus diesem Grund fallen so viele Beziehungen auseinander. Paradoxerweise besteht die Ehe den Test der Geburt eines Kindes oft nicht. Frauen hören auf zu heiraten, sehen ein Kind. Sie können die Begeisterung einer verliebten Frau nicht finden, aber sie verwandeln sich in anspruchsvolle und gestresste Mütter. Einige Männer haben auch ein ähnliches Problem. Das Problem ist groß und es wird wenig darüber gesagt.

Die Geburt eines Kindes ist ein großartiger Test ... für Beziehung und Charakter. Es kann die Liebe stärken, aber auch ihr Ende sein.