Wettbewerbsergebnisse

Top-Kommentatorenergebnisse und Buchwettbewerb

Top-Kommentatorenergebnisse und Buchwettbewerb


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sehr geehrte Eltern, wir freuen uns, die Wettbewerbsergebnisse auf den Seiten der Seite erneut bekannt zu geben. In beiden Spielen bestand die Wettbewerbsaufgabe darin, einen Kommentar auf der Seite zu hinterlassen.

Beim Wettbewerb um den Top-Kommentator im November haben wir uns entschieden, zwei Personen zu unterscheiden.

  • olka K einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 PLN und ein handgemachtes Armband für den Kommentar:
    "Du hast es gut gedacht. Heutzutage gibt es zu viele Artikel und Orte, denen Sie nicht vertrauen können. Es gibt keine gesponserten Artikel, Werbeinformationen werden in die Texte geschmuggelt. Alles unterschwellig, ohne die Erlaubnis des Lesers und noch schlimmer ohne sein Wissen. Aus diesem Grund lohnt es sich, die Eltern-Kit-Abteilung zu konsultieren, auch wenn es den Anschein hat, dass auf diese Weise nicht sehr optimistische Informationen erhalten werden. Sie riskieren wahrscheinlich, einige der Texte zu schreiben, aber es ist wichtig für mich, einen Ort zu haben, an dem ich eine freie, unabhängige Stimme finden kann. "
  • kinii handgemachtes Armband für den Kommentar:
    "Ich denke, es lohnt sich zu lesen, weil ... wir oft unterschätzen, was wir haben. Wir sitzen immer noch auf High Heels, wir wollen woanders sein, was wir sonst noch tun können. Wir haben den Eindruck, dass uns etwas fehlt. Die Realität ist, dass Sie glücklich und stolz auf das sein müssen, was Sie haben. Und das hat jedes Mal seine Vor- und Nachteile ... "

In dem Wettbewerb, in dem Sie gewinnen könnten "Gesunde Ernährung und Hygiene" von Grażyna Tuchmacher und die Wettbewerbsaufgabe bestand darin, Informationen darüber auszutauschen, was während der Schwangerschaft am besten geschmeckt hat. Wir haben zwei Antworten unterschieden:

  • Emilia Kacperska

    "Das Beste war das Einfachste :) Ich hatte ein unglaubliches Verlangen ... (ACHTUNG !!) Zwiebeln !! Und so habe ich es am besten mit Thunfisch kombiniert: P Ein Mega-Sandwich wurde kreiert - eine Scheibe Brot, Thunfischkonserven, Zwiebeln und Mayonnaise ... pychaaa ... aber seit ich geboren bin, kann ich Thunfisch nicht ansehen :) "

  • Ma_niusię

    "Ich habe während der Schwangerschaft Eier gegessen (was ich außerhalb dieser Zeit nicht gerne milde ausgedrückt habe). Ich esse jeden Tag 5 Monate lang Eier und manchmal 5 Stück am Tag !!! Sandwiches mit Eipaste. Rührei mit verschiedenen Belägen. Hart gekochte Eier. Lane Nudeln für Brühe. Omelettes. Zum Glück hat die Nachbarin meiner Großmutter ihre eigenen Hinterhofhähne und ich habe wahrscheinlich alle ihre Eier gegessen! Die Familie lachte, dass ich wahrscheinlich ein Huhn zur Welt bringen würde ;-) Mein Arzt versicherte mir jedoch, dass mein Körper nach DHA verlangte und noch etwas, das mir bereits vor der Schwangerschaft fehlte, damit ich sicher essen konnte :-) Und ich trank es immer mit Quarkmilch und Blaubeercocktail oder Erdbeeren.

    PS: Mein Sohn liebt Eier :-))) Und seit ich geboren habe, mag ich "normal" nicht mehr ;-) "

Vielen Dank für die Teilnahme an organisierten Wettbewerben. Glückwunsch an die Gewinner!

Wir haben bereits begonnen, an den nächsten Konzepten für zyklische Spiele zu arbeiten. Es verspricht interessant zu werden, zumal das Portal sosrodzice.pl im Januar seinen ersten Geburtstag feiert ... :)