Schwangerschaft / Geburt

Wenn wir zu alt sind, um ein Kind zu haben ...

Wenn wir zu alt sind, um ein Kind zu haben ...



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir leben in einer Welt, in der ewige Jugend propagiert wird. Mit verschiedenen Methoden. Pharmakologisch, chirurgisch und sogar während der Sitzungen bei Psychotherapeuten. Wir erleben die erste, zweite und folgende Jugend. Wir nehmen uns immer wieder die Zeit und schauen mit Überraschung oder völliger Ignoranz auf diejenigen, die in Würde älter werden. Wir wiederholen, dass wir Zeit haben, als ob wir sein Besitzer wären, und vergessen, dass das Leben unvorhersehbar sein kann und uns auf verschiedene Arten überrascht. Auch die Diagnose eines Arztes, dass "jetzt kann es schwierig sein", "dass es gefährlich sein kann".
Der Wunsch, ein Kind zu haben, ein Kind zu haben, ist sehr stark. Manchmal geht dabei der gesunde Menschenverstand so sehr verloren, dass die Moral verloren geht, oder es ist unethisch. Wünschen wird in der Kategorie der dringenden Bedürfnisse gesehen, die erfüllt werden müssen. Wie ein Krieger, der der Welt beweist, dass er es können will. Und leider nicht unbedingt ...

Beispiel eins und mehr

Nackte Frau auf dem Cover des New Yorker Magazins. Gestylt von Fotografen und Händereiben von Zeitschriftenverlagen in der berühmten Pose soll Demi Moore provozieren. Er legt eine Hand auf seine Brust und die andere um seinen Bauch.

Diese Frau hat jedoch keine schöne Haut, feste Brüste, braunes Haar. Sie ist nichts anderes als die berühmte Schauspielerin, die 1991 fotografiert wurde. Hat faltige Haut und silbernes Haar. Sie ist über 50 und schwanger. Es ist 2011. Vor fünfzig Jahren würde ihre Entscheidung, Mutter zu bleiben, weithin und eindeutig kritisiert. Frauen in ihrem Alter vor einem halben Jahrhundert denken nicht an Kinder, sie schaukeln ihre Enkelkinder in den Armen ...

Der Fall? Eins zu einer Million Beispiel? Nein. Frauen, die sich bewusst für ein Kind über 40 entscheiden, werden heute mit einem Lächeln angesprochen, die Vorteile einer späten Mutterschaft werden betont. Von den Folgen ist keine Rede. Es fällt nicht raus.

Heute können wir über die Briten lesen, die gegangen sind schwanger im Alter von 66, siehe Fotos der 47-jährigen Kelly Prestonder aussieht wie ein 30 jähriger. Derzeit können Sie aufgrund des Fortschritts der Medizin sogar mitten in den Wechseljahren schwanger werden. Die Grenze scheint nicht zu existieren.

Wechseljahre kommen nicht?

Wissenschaftler aus Italien haben vor einigen Monaten mit ihren Entdeckungen einen Sturm ausgelöst. Sie sagten der Welt, dass sie bereits waren Bald können die Wechseljahre auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Es wird nicht die Biologie sein, sondern der Mensch. Die Lösung besteht darin, Eierstockgewebe einzufrieren.

Diese experimentelle Technik wurde bisher nur bei jungen Menschen angewendet, die an Krebs leiden, was nach einer Chemotherapie zu Unfruchtbarkeit führen kann. Bisher wurden 20 erfolgreiche Behandlungen durchgeführt. Einschließlich der Personen, die 2003 und 2011 aufgrund einer früheren Operation erkrankt waren, wurden sie schwanger. Italienischen Forschern zufolge ist die Methode zum Einfrieren des Eierstocks definitiv effektiver als das Einfrieren des Embryos.
Gibt es etwas zu genießen? Natürlich funktioniert das Einfrieren des Eierstocks in begründeten Fällen wie ein Wunder. Es gibt eine Chance, wo niemand es gesehen hat. Der Forscher selbst betont jedoch, dass in den Wechseljahren viel Raum für Missbrauch und bewusste Verschiebung besteht, was durch die Unmöglichkeit, Kinder zu haben, gekennzeichnet ist und gleichbedeutend mit ... Alter ist. Die Versuchung ist, weil viele von uns für immer jung sein möchten ...

Wie ist es bei Männern?

Es gibt immer noch einen Mythos, dass ein Mann Kinder jeden Alters haben kann, und das ist nicht ganz richtig. Wissenschaftler beweisen, dass Männer Mit rund 45 Jahren sinkt die Qualität der Spermien drastisch. In diesem Stadium werden sie weniger effektiv.
Veränderungen, die mit dem Alter bei Männern auftreten, können nicht rückgängig gemacht werden. Aufgrund einer angemessenen Ernährung und Lebensweise können sie jedoch verzögert auftreten. Folsäure und Vitamine spielen eine Schlüsselrolle. Herren, die auf Fruchtbarkeit achten wollen, sollten viel dunkelgrünes Gemüse, Milch und Eier essen.
Wenn sich ein Mann fünfzig nähert und Kinder haben möchte, besteht die Lösung darin, Sperma einzufrieren.

Folgen

Wenn man von sehr späten Schwangerschaften spricht, vergisst man oft die Konsequenzen dessen, was sie mit sich bringen. Es gibt viele von ihnen. Es lohnt sich, die grundlegenden zu erwähnen.

Kinder kümmern sich natürlich um alternde Eltern. Heutzutage liegt diese Verantwortung meistens im Alter von 50 bis 60 Jahren. Nach der Ausweitung der "Jugend" und der Auswahl von Kindern verschiebt sich diese Grenze jedoch gefährlich später.
Bei einer 50-jährigen schwangeren Frau können wir über das Alter sprechen, wenn das Kind zu reifen beginnt. Sollte ein 16- bis 20-Jähriger verpflichtet sein, sich um gebrechliche Eltern zu kümmern? Ist dies das Alter, in dem er noch keine Unterstützung braucht, oder ist er bereit für einen natürlichen Abschied von Eltern, die nicht für immer leben werden? Gibt es überhaupt in
minimal mental bereit, sich all dem zu stellen?

Wenn das Problem nur am Rande auftritt, macht es natürlich keinen Sinn, einen Alarm auszulösen. Es lohnt sich jedoch, ihn ausführlicher zu betrachten, da die Entscheidung, ein Kind von Generation zu Generation zu bekommen, immer mehr verschoben wird.


Video: Teenie-Mütter: Ein Kind mit 16 Doku (August 2022).