Nachrichten

Eltern von Schwulen und Lesben haben eine Stimme

Eltern von Schwulen und Lesben haben eine Stimme


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verschiedene Umfragen zeigen, dass weniger als 60% der schwulen und lesbischen Eltern die Wahrheit über die sexuelle Orientierung ihrer Kinder kennen. Über 40% der Menschen mit unterschiedlicher sexueller Orientierung verbergen diese Tatsache vor ihren Eltern und schließen sie damit aus, wichtige Bereiche des Alltags mit ihnen zu teilen.Ab dem 1. März beginnt die Kampagne "Eltern, die sich trauen zu sprechen", die sich auf die Gefühle homosexueller und bisexueller Eltern konzentriert. Initiator des Posters ist die Kampagne gegen Homophobie. Eines ihrer drei Hauptgesichter ist der Schauspieler Jan Kowalski und sein Sohn.

In den größten Städten: Warschau, Breslau, Krakau und Posen hängen 140 Monate lang Plakate mit den Gesichtern der Mutter, des Vaters und beider Eltern mit Kindern. Die Plakate zeigen den Slogan "Tochter hat mir Mut beigebracht", "Sohn hat mir beigebracht, wie wichtig es ist, ich selbst zu sein", "Tochter hat uns beigebracht, offen zu sprechen".

Die Schirmherrschaft über die Aktion übernahmen die stellvertretende Sprecherin des Sejm, Wanda Nowicka, Regierungsbevollmächtigte für Gleichbehandlung, Agnieszka Kozłowska-Rajewicz, und die Präsidentin der Hauptstadt Warschau Hanna Gronkiewicz-Waltz.


Video: Schwule wollen Heteros rumkriegen. 1LIVE Dumm Gefragt (Kann 2022).