Öffentlichkeit

Wie man das Püree unseres Babys zubereitet

Wie man das Püree unseres Babys zubereitet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für Babys ist es nicht immer einfach, sich auf die neue Art der Fütterung einzustellen. Mit einem Löffel zu essen und sich an die neuen Geschmacksrichtungen zu gewöhnen, kann für Mütter und Väter eine Herausforderung sein. Deshalb müssen wir uns um einige Aspekte des Pürees kümmern, damit es schmackhaft, attraktiv und leicht zu essen ist.

Die Art der Herstellung sowie seine Konsistenz, Textur, Geschmack, Temperatur, alles ist wichtig! Das Baby wird auch seinen Geschmack und seine Vorlieben haben.

Um eine gute Konsistenz zu erreichen, müssen wir uns um die Menge an Wasser kümmern, die wir zum Kochen der Zutaten einarbeiten, die Auswahl der Produkte (zartes Fleisch oder Fisch, nicht feucht oder trocken) und die zerkleinerten.

Um den gewünschten Punkt zu erreichen, können wir einen kleinen Topf (für ein oder zwei Portionen) verwenden und die Wasserzutaten mit mehr als einem oder zwei Fingern abdecken. Wenn wir nach der Hälfte des Kochvorgangs feststellen, dass viel Wasser verloren geht, müssen wir etwas mehr hinzufügen und weiter kochen (es ist besser, Wasser hinzuzufügen, als es später zu verwerfen, da das Kochwasser viele Nährstoffe enthält).

Es ist besser, Olivenöl zum Zeitpunkt des Kochens nicht einzubauen. Es ist vorzuziehen, es roh einzubauen, wenn das Püree an Temperatur verliert, als wäre es ein Dressing, da das Öl bei hohen Temperaturen einige seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften verliert.

Für unsere Bequemlichkeit können wir in der Gefriertruhe Pakete mit Zutaten, Fleisch, Gemüse und Karotten haben, die wir für jedes Püree benötigen, da die Portionen, die wir verwenden werden, klein und individuell sind.

Die Kartoffel sollte nicht gefroren werden, da sie beim Auftauen eine seltsame Textur ergibt. Da wir von uns allen lernen können und müssen, werde ich die Empfehlung meines Obsthändlers erweitern: Sie sagte mir, dass ich für das Püree alte Kartoffeln verwenden sollte, da die Kartoffel der neuen Saison sehr sauer war, könnte sie sogar giftig für die sein Baby.

Wir können das Püree zwei oder drei Tage lang herstellen und die Gläser, die tagsüber nicht verwendet werden, im Kühlschrank aufbewahren (nicht mehr als drei). Im Sommer ist es jedoch besser, sich nicht anzusammeln, da die Gärung einfacher ist, während wir darauf warten zu kühlen. genug, um in den Kühlschrank zu stellen.

Wenn wir mehr Menge als erwartet erhalten, können wir sie einfrieren. Schließlich müssen wir beim Umgang mit Lebensmitteln und beim Waschen von Gemüse auf die richtige Hygiene achten und daran denken, dass wir Pürees kein Salz oder Gewürze hinzufügen dürfen (insbesondere für Babys unter einem Jahr).

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man das Püree unseres Babys zubereitet, in der Kategorie Cremes und Pürees vor Ort.


Video: The Sopranos Special - Baked Ziti - English Subtitles (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Yotilar

    Danke))))))) im Anführungsbuch!

  2. Ecgbeorht

    Nein in diesem Geschäft.

  3. Brigbam

    Es tut mir leid, nichts kann ich Ihnen nicht helfen. Aber ich bin sicher, Sie werden die richtige Lösung finden.

  4. Pol

    Zugegeben, Ihre Idee ist einfach perfekt



Eine Nachricht schreiben