Öffentlichkeit

Der Glaube an den Weihnachtsmann könnte die Beziehung zwischen Eltern und Kindern beeinflussen

Der Glaube an den Weihnachtsmann könnte die Beziehung zwischen Eltern und Kindern beeinflussen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir haben alle irgendwann geglaubt. Wir waren alle Kinder. Erinnerst du dich an dieses Gefühl der Illusion in der Nacht zuvor? Wie schwer war es für Sie zu schlafen, aufgeregt über die Ankunft des Weihnachtsmanns oder der drei Weisen nachzudenken? In dieser Nacht haben Sie vorsichtig Süßigkeiten und ein Glas Milch neben den Baum gestellt oder sichergestellt, dass die Socke des Spielzeugs an einem sichtbaren Ort war ...

Aber der Tag kommt, an dem alles verblasst, und Magie verwandelt sich in bitteren Ekel. Aber wieso? Warum bestanden alle darauf, diese Lüge beizubehalten?

Eine Enttäuschung tut weh. Sicher tut es weh. Und noch mehr, wenn wir klein sind, wenn wir bestimmte Gefühle und Emotionen noch nicht verstehen und noch weniger damit umgehen können.

Erinnerst du dich an diesen Moment? In diesem Moment ... als du entdeckst, dass alles ein Scherz ist ... erinnerst du dich? Und wie hast du dich gefühlt? Haben Sie Traurigkeit, Enttäuschung ... Wut empfunden?

Nun die Psychologen Kathy McKay (Psychologe an der University of New England) und Chris Boyle (University of Exeter), eröffnen Sie die Debatte erneut: Sie behaupten, dass die Aufrechterhaltung der Existenz des Weihnachtsmanns oder der drei Weisen möglicherweise keine so gute Idee ist. Darüber hinaus bestätigen sie, dass wegen dieser großen Chimäre, Viele Kinder haben einen gewissen Groll und Misstrauen gegenüber ihren Eltern, wenn sie älter sind. Die Psychologen, die behaupten, dass diese große Lüge niemals hätte geschaffen werden dürfen, basieren genau darauf, diese Tradition eine „große Lüge“ zu nennen. Ihnen zufolge der Moment der Entdeckung der Wahrheit Es ist eine Zeit tiefer Enttäuschung für Kinder und Gefühle der Frustration und Wut gegenüber ihren Eltern.

Und noch mehr: Die Theorie dieser Psychologen bestätigt, dass die Aufrechterhaltung der Tradition des Weihnachtsmanns nur eine Täuschung der Erwachsenen selbst ist, die es mit allen Mitteln versuchen Halte an 'deiner Kindheit' fest, eine Art "Flucht" vor dem Bedürfnis zu reifen und auch Die Beziehung zwischen Eltern und Kindern kann verdorben werdensowie der Glaube der Kinder an Magie. Das Vertrauen gegenüber den Eltern ist geschädigt. "Wenn sie in der Lage sind, über so etwas zu lügen ... welche anderen Lügen verstecken sie vor mir?", Können Kinder denken ...

Gegen diese Theorie Viele andere Psychologen sagen, dass es keine offensichtlichen Beweise gibt dass diese "Lüge" für Kinder so schädlich ist.

Aber ... wenn es schlecht ist, die Tradition des Weihnachtsmanns oder der Könige beizubehalten, frage ich mich ... Also, was ist mit Träumen? Kannst du nicht an Wünsche glauben? Nicht im Glück? Kannst du nicht an Magie glauben? Nicht einmal in den Geschichten? Und ultimativ... Was wäre das Leben ohne Träume? Sollten wir Kindern wirklich die Illusion nehmen? Aus der Fantasie? Nein, das glaube ich nicht.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der Glaube an den Weihnachtsmann könnte die Beziehung zwischen Eltern und Kindern beeinflussen, in der Kategorie Weihnachten vor Ort.


Video: Erziehungsfehler: Das macht die Beziehung zu deinem Kind kaputt (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Seely

    Grüße! Es ist nicht der erste Tag, an dem ich diese Seite lese. Aber die Verbindungsgeschwindigkeit ist lahm. Wie können Sie Ihren RSS-Feed abonnieren? Ich würde dich gerne weiterlesen.

  2. Sinley

    Ich trete bei. Alle oben haben die Wahrheit gesagt. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.

  3. Wheatley

    Jetzt ist alles klar, vielen Dank für die Informationen. Sie haben mir sehr geholfen.

  4. Samuk

    Eine sehr interessante Idee

  5. Bentley

    Ich möchte Sie ermutigen, eine Website zu besuchen, die viele Informationen zu dem Thema enthält, das Sie interessiert.

  6. Mozragore

    Ideenschütteln, unterstütze ich.

  7. Carey

    Ich bitte um Verzeihung, dass ich Sie unterbrochen habe, ich möchte auch die Meinung zum Ausdruck bringen.



Eine Nachricht schreiben