Öffentlichkeit

Die Wichtigkeit, Grenzen für Kinder zu setzen

Die Wichtigkeit, Grenzen für Kinder zu setzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Fehlen von Grenzen innerhalb der Familie kann schwerwiegende Folgen für die Bildung von Kindern haben. So, Kinderpsychologin María Luisa Ferrerós erklären in Guiainfatil.com Eltern, warum es gut ist, nein zu sagen.

Was dem Kind am besten gefällt, ist den ganzen Tag und manchmal Spaß zu habenSie wissen nicht, dass sie auch ihren Verpflichtungen nachkommen müssenund hier kommt die Arbeit der Eltern ins Spiel.

Eltern müssen lernen, manchmal Weinen zu tolerieren oder das Kind zu sagen, dass es nichts tun will, aber wenn die Dinge gut für ihn sind, müssen die Eltern fest bleiben, da dies für die Bildung des Kindes sehr wichtig ist. So, Das Kind weiß und erkennt, dass die Eltern dies zu ihrem Besten tunDeshalb wirst du niemals traumatisiert sein. Wenn Eltern dem Kind verbieten, in den Park zu gehen, weil es seine Hausaufgaben machen muss, wird das Kind wütend, aber tief im Inneren weiß und versteht es, dass es zu seinem Besten ist.

Ein klares Beispiel dafür, dass Kinder die Entscheidungen ihrer Eltern akzeptieren und verstehen, sind die sozialen Beziehungen der Kinder. Wenn sie ihn zum Beispiel nicht bowlen lassen, wird das Kind, wenn es mit seinen Freunden spricht, sagen, dass es ihm nichts ausmacht, nicht gehen zu können, weil es ihm nicht allzu gut gefällt. Das bedeutet, dass Kinder übernehmen elterliche Kriterien.

Eines der Hauptanliegen der Eltern ist es, nicht zu streng zu sein, um das Kind nicht zu traumatisieren. Und das ist seitdem nicht so Kinder sind nur dann traumatisiert, wenn jemand sie wirklich verletztentweder physisch oder psychisch. Aber wenn Eltern ihm eine pädagogische Bestrafung auferlegen, sein Verhalten einschränken oder bestimmte Dinge zu seinem Besten verbieten, wird ein Kind niemals traumatisiert.

Schließlich müssen wir bedenken, dass Kinder nicht wollen, dass wir sie kaufen und ihnen alles geben. Was Kinder wirklich wollen, ist, dass wir uns ihrer bewusst sind und wenn es etwas gibt, das sie nicht tun sollten, lassen wir sie es nicht tun. Weil sie manchmal keine Willenskraft haben und sich von ihren Freunden mitreißen lassen, aus Angst, sich ihnen zu stellen.

Es ist klar, dass es uns als Eltern schwer fällt, Nein zu sagen, aber es ist notwendig und wir müssen erkennen, dass wir ihnen keinen Gefallen tun, indem wir ihnen alles geben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Wichtigkeit, Grenzen für Kinder zu setzen, in der Kategorie Limits - Disziplin vor Ort.


Video: Wie man persönliche Grenzen setzt und verteidigt - Auf unverschämtes Verhalten reagieren Teil 1 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Hanna

    Ich empfehle Ihnen, die Website mit einer Vielzahl von Artikeln zu dem Thema zu besuchen, das für Sie von Interesse ist.

  2. Muzil

    Sagen Sie mir bitte - wo kann ich mehr darüber erfahren?

  3. Dajin

    Ich teile Ihre Meinung voll und ganz. Ich mag diese Idee, ich stimme Ihnen vollkommen zu.

  4. Tausar

    Sie liegen falsch. Ich bin sicher. Schreib mir per PN, diskutiere es.

  5. Archaimbaud

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Ich bin sicher. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  6. Harlen

    Du bist lustig.



Eine Nachricht schreiben