Öffentlichkeit

Das Baby erkennt den Geruch seiner Mutter

Das Baby erkennt den Geruch seiner Mutter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kannst du dich an den Geruch deiner Mutter erinnern, auch wenn sie nicht da ist? Der Geruch einer Mutter ist einzigartig, begleitet uns seit vor der Geburt, verbindet uns und verbindet uns fürs Leben.

Geruch ist eines der am weitesten entwickelten Organe des Neugeborenen. Es ist etwas Instinktives und Grundlegendes für ihr Überleben.

Dass die Natur sehr weise ist, ist nicht nur ein Sprichwort, sondern eine Tatsache. Babys werden mit einem viel ausgeprägteren Geruchssinn geboren als im Erwachsenenalter, weil sie Nahrung sichern müssen. Es ist ein ursprünglicher Überlebensinstinkt.

Der Geruch ist eines der am weitesten entwickelten Organe bei der Geburt und obwohl wir später die Geruchskräfte verlieren, können wir bis zu 1000 verschiedene Gerüche wahrnehmen.

Auf diese Weise erkennen Babys ihre Mütter am Geruch und dies wird durch mehrere Studien bestätigt. Eine von Wissenschaftlern des britischen "Wellcome Trust Sanger Institute" durchgeführte Studie analysierte den Instinkt, Babys einzusaugen. Die Studie kam zu dem Schluss, dass Babys dem Geruch der Mutter aus dem Mutterleib ausgesetzt sind, da das Fruchtwasser einen Geruch hat. Später bei der Geburt erinnern sie sich an dieses Aroma, das ihren Instinkt zum Saugen und Stillen weckt.

Ein Test, der zeigt, dass der Geruch der Mutter von Geburt an wichtig ist, ist der folgende: Wenn ein Baby im Liegen liegt und das Kleidungsstück einer Frau auf die eine und das Kleidungsstück der Mutter auf die andere Seite gelegt wird, dreht sich der Kopf zu der Seite, die er kennt das heißt, seiner Mutter.

Es ist auch bekannt, dass Babys die Brust, die nicht gewaschen wird, der Brust vorziehen, die nicht gewaschen wird. Oder sogar, wenn Sie es auf Ihren Bauch legen, kann es mit geschlossenen Augen zu Ihrer Brust kriechen, angezogen von dem Aroma, das Muttermilch abgibt.

Daher ist es nicht notwendig, diesen persönlichen Geruch mit Parfums oder Kölnischwasser zu überlappen. Das Baby bevorzugt das Aroma, das es beruhigt und ihm Sicherheit und Selbstvertrauen gibt.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Das Baby erkennt den Geruch seiner Mutter, in der Kategorie Babys vor Ort.


Video: Zebra Mutter - Kind (Juni 2022).