Öffentlichkeit

Arten von Intelligenz in der Kindheit

Arten von Intelligenz in der Kindheit


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wussten Sie, dass es mehr als eine Art von Intelligenz gibt? Wenn wir sagen, dass ein Kind intelligent ist. Was meinen wir Vielleicht zu seinen guten Noten? Was löst es sehr gut für die auftretenden Probleme?

All diese Fragen können dank der beantwortet werden Theorie der Intelligenzen vorgeschlagen von Howard Gardner.

Diese Theorie hilft uns, die individuellen Unterschiede des anderen zu verstehen und zu respektieren. Es basiert auf der Prämisse, dass alle Menschen unterschiedlich sind. Es gibt nicht einige, die anderen gleich sind. Und wo Wenn es ums Lernen geht, haben wir alle die gleichen Rechte.

Wenn wir über das Recht auf Bildung sprechen, beziehen wir uns auf das, was wir Bildungsintegration nennen, und dies bedeutet nicht, dass wir dieselben Lernprozesse haben. Jeder hat ein Bedürfnis, das sich im Laufe der Zeit entwickelt. Deshalb, Unterschiedliche Intelligenzen müssen berücksichtigt werden, um die Bildung zu personalisieren.

Laut Howard Gardner wurden zuerst 7 Arten von Intelligenzen definiert, dann 8 und Jetzt können wir über achteinhalb Intelligenzen sprechen.

1- Sprachliche Intelligenz: Diese Art von Intelligenz definiert diejenigen Menschen, die gut lesen, chatten, Witze erzählen, Geschichten schreiben, Tagebücher führen, Gedichte schreiben, Sprachen lernen und Wortspiele spielen können.

Kurz gesagt, es sind Menschen mit besonderen Kommunikationsfähigkeiten.

2- Logisch-mathematische Intelligenz: Ihre Fähigkeit, Probleme zu lösen, ist sehr auffällig und hängt normalerweise mit einer Art nonverbaler Intelligenz zusammen, dh man kann die Antwort auf ein bestimmtes Problem lange kennen, bevor man es verbalisiert hat.

Sie sind die Leute, die gut darin sind: Rätsel oder Denksportaufgaben zu lösen, Rätsel zu lösen, Logikübungen zu machen, zu zählen oder Berechnungen durchzuführen, Informationen in Tabellen zu organisieren, Computerfragen zu beheben, Strategiespiele zu spielen, zu schätzen, Zahlen und Statistiken zu speichern.

3- Visuospatial Intelligence: Diese Art von Intelligenz könnte mit der vorherigen verwandt sein und sich auf die Fähigkeit beziehen, räumliche Probleme zu lösen, die nicht mit einer visuellen Perspektive verwechselt werden sollten.

Sie sind diejenigen, die gut darin sind: Zeichnen, Malen, Kritzeln, Plattform-Videospiele spielen, 3D-Modelle bauen, Karten lesen, optische Täuschungen betrachten, Bilder oder Gemälde betrachten, Labyrinthe lösen, Konstruktionsspiele spielen.

4- Musikalische Intelligenz: Es gibt Studien, die bestätigen, dass es im Menschen eine Universalität in Bezug auf Musik gibt und dass es eine angeborene Fähigkeit gibt, verschiedene Klänge zu lernen, was in späteren Jahren in eine große Fähigkeit übersetzt werden würde, zu singen und zu summen und Musik zu hören Instrumente spielen, Lieder komponieren, Konzerte besuchen, Rhythmen folgen oder markieren.

5. Kinästhetisch-körperliche Intelligenz: Diese Art von Intelligenz wäre auch etwas angeborenes, nur dass einige in der Lage sind, sie tiefer zu entwickeln.

Sie sind jene Menschen, die gut darin sind: tanzen, handeln, Gesten oder Ausdrücke imitieren, Sport treiben, laufen, sich bewegen, springen, Pantomimen spielen, neue Bewegungen entdecken.

6- Intrapersonale Intelligenz: sind jene Menschen, die gut darin sind: autonom zu arbeiten, zu reflektieren, über die Zukunft nachzudenken, Ziele zu setzen und wie man sie erreicht, sich selbst besser kennenzulernen, ihre Gefühle zu verstehen, ihre Stärken und Schwächen zu kennen

7- Zwischenmenschliche Intelligenz: Diese Art von Intelligenz würde der zuvor diskutierten, der intrapersonalen, widersprechen. Sie sind jene Menschen, die gut darin sind: reden, in einem Team arbeiten, anderen helfen, andere Perspektiven verstehen, mit Freunden zusammen sein, Konflikte vermitteln, neue Leute kennenlernen

8- Naturalistische Intelligenz: Der Autor der Theorie der multiplen Intelligenz hat seine eigene Theorie über diese Art von Intelligenz aufgestellt, die sich auf die Grundbedürfnisse vergangener Zeiten bezieht, in denen der Mensch zwischen Pflanzen unterscheiden musste, um zu essen, verschiedenen Tieren usw. Beobachtung und naturalistische Intelligenz waren grundlegend für das Überleben, das einem Menschen nicht fehlen konnte.

Sie sind jene Leute, die gut darin sind; aufs Land gehen, campen, wandern, auf Tiere aufpassen, Details der Natur kennen, recyceln, auf die Umwelt achten.

- Existenziell: Wir betrachten diese Intelligenz als durchschnittlich, da sie derzeit untersucht wird und es nicht genügend Beweise dafür gibt, dass sie alle Bedingungen erfüllt, um als eine weitere angesehen zu werden. Sie sind jene Menschen, die gut darin sind: über transzendentale Fragen nachzudenken, andere Religionen und Überzeugungen zu kennen, Fragen über das Universum zu stellen, herauszufinden, warum Dinge passieren, menschliche Handlungen zu verstehen.

Jeder Mensch hat jede dieser Intelligenzen, obwohl sie sich in einigen auf die eine oder andere Weise unterschiedlich entwickeln. Es ist dieses Intelligenzprofil, das uns anders macht.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Arten von Intelligenz in der Kindheit, in der Kategorie Intelligenz vor Ort.


Video: Diese Probleme verstehen nur hochsensible Menschen (Kann 2022).