Öffentlichkeit

Verdauungsstörungen in der Schwangerschaft

Verdauungsstörungen in der Schwangerschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Begriff Verdauungsstörungen wird als "Mangel an Verdauung" definiert und kann sich als Brennen oder Sodbrennen nach den Mahlzeiten oder als Wahrnehmung von Fülle und Schwere des Magens Dies tritt kurz nach Beginn der Nahrungsaufnahme oder nach Beendigung der Nahrungsaufnahme auf.

Diese Symptome treten sehr häufig bei schwangeren Frauen auf, obwohl sie nicht bei allen gleichzeitig auftreten. Es wird geschätzt, dass während der gesamten Schwangerschaft zwischen 70 und 80% der Frauen mehr oder weniger von der Erkrankung betroffen waren diese Art von Magenbeschwerden

- Hormonelle FaktorenB. die Abnahme der Motilinsekretion und die Zunahme des Progesterons, die ab den ersten Monaten der Schwangerschaft die Magenentleerung verlangsamen und Verstopfung fördern.

- Anatomische Faktoren, weil mit zunehmender Größe der Gebärmutter der Magen zusammengedrückt und aus seiner gewohnten Position verschoben wird.

1. Hygienisch-diätetische Maßnahmen: Manchmal können wir einfach durch Ändern bestimmter Gewohnheiten die lästigen Symptome der Verdauungsstörung erheblich verbessern und sogar beseitigen. Die am meisten akzeptierten grundlegenden Empfehlungen sind:

- Machen Sie kleine Mahlzeiten und verteilen Sie sie den ganzen Tag über in fünf Portionen.

- Vermeiden Sie Fett, scharfes Essen, alkoholfreie Getränke, Alkohol und Stimulanzien wie Koffein oder Schokolade.

- Unterbrechen Sie die Nahrungsaufnahme, bevor Sie den Appetit vollständig stillen, insbesondere wenn Lebensmittel einen hohen Kohlenhydratgehalt haben.

- Halten Sie eine aufrechte Haltung ein und vermeiden Sie es, sich unmittelbar nach den Mahlzeiten hinzulegen oder zurückzulehnen.

- Fördern Sie die häufige Aufnahme von Wasser oder anderen Flüssigkeiten in kleinen Mengen während des Tages.

- Essen Sie langsam und achten Sie dabei auf das richtige Kauen und Schlucken von Lebensmitteln.

- Fliehen Sie sowohl vor übermäßig sitzendem Leben als auch vor Stress.

- Vermeiden Sie den Tabakkonsum, da sich neben anderen schädlichen Wirkungen sowohl für den Embryo und / oder den Fötus als auch für die schwangere Frau diese Art von Magen-Darm-Beschwerden nachweislich verschlimmert.

2. Pharmakologische Behandlung: Obwohl Ärzte schwangeren Frauen nur sehr ungern Medikamente verschreiben, gibt es einige pharmakologische Verbindungen, deren Sicherheit von der FDA (Food and Drug Administration, deren Akronym in Englisch, der US-amerikanischen Behörde, die für die Bewertung der Sicherheit für den menschlichen Gebrauch und / oder Tierarzt zuständig ist, bestätigt wird) bestätigt wird von verschiedenen Produkten pharmakologischer, lebensmittel- und kosmetischer Natur ...)

Einige Antazida wie Ranitidin oder Kombinationen von Antihistaminika und Antiemetika wie Doxylamin-Pyridoxin werden bei schwangeren Frauen relativ häufig angewendet.

Trotz der möglicherweise vorhandenen umfangreichen Anwendungserfahrung sollte daran erinnert werden, dass die Selbstmedikation eine völlig nicht zu empfehlende Praxis ist, insbesondere in dieser heiklen Lebensphase, in der die korrekte embryonale und fetale Entwicklung durch einen Dosierungsfehler beeinträchtigt werden könnte oder Wahl des Arzneimittels. Angesichts der Bedeutung individueller Merkmale und Besonderheiten ist es immer ratsam, einen Fachmann zu konsultieren.

3. Alternative Therapien: Seit jeher werden in einigen Ländern andere Techniken wie Akupunktur eingesetzt, um diese Art von Beschwerden zu lindern. Bisher gibt es jedoch nicht genügend wissenschaftliche Beweise, um die Wirksamkeit dieser alten Praktiken zu belegen.

Zweifellos sind die Symptome einer Verdauungsstörung in der Schwangerschaft unangenehme Störungen, aber wir dürfen nicht vergessen, dass sich diese in den meisten Fällen leicht und glücklicherweise vorübergehend manifestieren.

Ana Rodriguez

Kinderarzt

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Verdauungsstörungen in der Schwangerschaft, in der Kategorie Krankheit - Belästigung vor Ort.


Video: Vad gör man vid förstoppning under graviditet? (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Ferguson

    Toller Blog! Tolle Beiträge

  2. Quigley

    Es ist entzückend

  3. Armstrang

    Stattdessen schreiben Kritiker ihre Optionen besser.

  4. Samukinos

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich bin mir dieser Situation bewusst. Ist bereit zu helfen.

  5. Bagrel

    Was möchten Sie dazu sagen?

  6. Attwell

    Sicherlich. Also passiert.

  7. Coughlan

    Ich kann Ihnen empfehlen, die Website mit einer großen Menge an Informationen zu dem Thema zu besuchen, das Ihnen interessiert ist.

  8. Salamon

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  9. Jakeem

    Ich kann nicht mit dir nicht zustimmen.



Eine Nachricht schreiben