Öffentlichkeit

Warum Babys so gut riechen

Warum Babys so gut riechen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mmmmmm ... der Geruch eines Babys ... praktisch jeder mag es. Tatsächlich gibt es Parfums, die versuchen, diesen Geruch zu "imitieren" (ohne Erfolg). Der Grund: Der Geruch eines Babys in den ersten Lebensmonaten ist einzigartig.

Aber ... hast du dich jemals gefragt, warum sie so riechen? Gibt es eine wissenschaftliche Erklärung? Ja!

Es ist wahr ... der Duft eines Babys verliebt sich sofort. Wird es ein Verteidigungsmechanismus sein? Eine Art Magnet, um Erwachsene anzulocken und nicht ungeschützt zu sein? Ist es eine besondere Waffe der Natur, die Bindung zu garantieren?

Der Duft eines Babys ist nicht auf Parfums oder Talkumcremes, -öle oder -pulver zurückzuführen. Es ist ein angeborenes Aroma. Babys haben ein spezielles Parfüm und es hat eine Erklärung. Wissenschaftler aus Monell Chemical Center (Philadelphia, USA) sie haben es entdeckt.

Das Experiment bestand darin, verschiedenen Frauen einen Babypyjama zum Riechen zu geben. Die Hälfte von ihnen waren Mütter gewesen. Die andere Hälfte, nein. Die Babys, die den Pyjama getragen hatten, waren frei von Cremes und Ölen. Keine Parfums. Was ist passiert? Alle Frauen, sowohl Mütter als auch diejenigen, die es noch nie waren, Sie sezernierten Dopamin, eine Substanz, die in verschiedenen Regionen des Gehirns vorhanden ist und die motorischen Fähigkeiten direkt beeinflusst.

Als ob das nicht genug wäre, wurde Dopamin ausgeschieden in Bereichen des Gehirns im Zusammenhang mit "Vergnügen" und Belohnungsreize. In diesem Bereich gibt es zum Beispiel Appetitimpulse, Sex ... Das heißt, der Geruch des Babys zieht stark an, bietet einen angenehmen Reiz, der hilft die Bindung zu stärken und nonverbale Kommunikation.

Die Forschung wurde mit Frauen durchgeführt. Die darin enthaltenen Chemikalien stellen dies jedoch sicher Dieses Ergebnis wäre bei Männern genau das gleiche. Die Verbindung durch Geruch ist für Eltern gleich.

Die große Frage ist ... und warum riechen Babys so? Woher kommt das? Die Chemiker, die an dieser Forschung teilgenommen haben, behaupten dass der Geruch des Babys eine Mischung aus ist:

- Die 9 Monate der Schwangerschaft: Der Geruch, der das Baby nach 9 Monaten im Fruchtwasser durchdringt. Dieser Geruch hält bis zu sechs Wochen nach der Geburt an.

- Mangel an Schwitzen: Babys schwitzen kaum. Der Mangel an Schweiß lässt den Körpergeruch, mit dem sie geboren wurden, länger anhalten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Warum Babys so gut riechen, in der Kategorie Babys vor Ort.


Video: Muhammad Jaballah - Erkläung des Quran. Teil 10 (August 2022).