Öffentlichkeit

Wie man Kinder so akzeptiert, wie sie sind

Wie man Kinder so akzeptiert, wie sie sind



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie schwierig ist es für viele Eltern, ihre Kinder so zu akzeptieren, wie sie sind, oder? Besonders wenn der Sohn einen ganz anderen Charakter und andere Interessen hat als sie. Einige fühlen sich enttäuscht, weil ihr Kind sie nicht enttäuschen kann und deshalb die Erziehung dem Kind hilft, sein Potenzial auszuschöpfen, ist aus dem Zusammenhang geraten.

Das Kind zu zwingen, das zu sein, was es nicht ist, wird als Manipulation, Missbrauch und großer Mangel an Respekt angesehen.

Ich erzähle ihnen das alles, weil ich Eltern kenne, die sich ihrer Kinder immer bewusst sind, fast obsessiv, besorgt darüber, was sie sagen, tun oder wie sie sich verhalten werden. Es gibt Eltern, die ständig urteilen und fordern, dass die Kleinen so sind, wie sie sind, als wären sie ein Vorbild. Sie beobachten sie, sie korrigieren sie, sie versuchen, sie wie sich selbst aussehen zu lassen, sie versuchen, ihre Art zu sein, Dinge zu sehen, sie versuchen, ihren Geschmack, ihre Hobbys, ihren Charakter und sogar ihre Reaktionen und Tendenzen zu ändern. als ob von einem Serienprodukt behandelt wird.

Ich kenne einen Vater, der gerne Tennis und Basketball spielt, aber seine Tochter hat keine Lust dazu. Der Vater diskreditiert sie immer vor anderen und sagt, dass sie wie ein Hinken aussieht und solche Dinge. Es gibt eine Mutter, die auch mit den Noten ihres Sohnes in der Schule nicht zufrieden ist. Sie erzählt uns immer, dass sie nur gute Noten bekommen hat und nicht weiß, "zu wem das Kind gegangen ist", weil sie an nichts interessiert ist, weder für das Studium noch für ihre Zukunft.

Kinder sind freie Wesen wie wir zu ihrer Zeit. Warum also so viel von diesen kleinen Kreaturen verlangen? Der Vater ist sehr kommunikativ und versteht nicht, warum sein Sohn so schüchtern und ruhig ist. Die Mutter ist kokett und akzeptiert nicht, dass ihre Tochter keine Röcke tragen will. Der Vater, der super gut Fußball spielt und empört ist, dass sein Sohn nicht einmal einen Ball schaffen kann. Ich sehe so viele Eltern verärgert darüber, wie ihre Kinder sind ... Warum sollten Kinder unseren Erwartungen entsprechen? Warum versuchen wir, sie nach unserer Laune, unserem Willen und unserem Wunsch zu formen?

Es ist eine Sache, Ihrem Kind zu helfen, etwas zu überwinden, das für es nicht gut ist, zum Beispiel aggressive Einstellungen, schlechte Laune, Faulheit, Scham, Angst, Depression, Hyperaktivität, Autismus, oder dass wir es motivieren, was es gerne tut. Eine andere ganz andere Sache ist, dass wir ihn zwingen und Tag für Tag hinter ihnen stehen, mit der gleichen Rede, warum er das oder das nicht tut, warum du nicht so oder geröstet bist ...

All das erinnert mich an das, was mir eine Mutter geschrieben hat, als wir einen Artikel über die Fähigkeiten ihres autistischen Sohnes geschrieben haben. Sie sagte, wenn wir unsere Kinder gutschreiben, setzen wir ein weiteres Sandkorn ein, um ihr Selbstwertgefühl, ihr Ego und ihre Leistungen zu stärken. Es spielt keine Rolle, was das Kind bevorzugt, ob Schwimmen, Tanzen, Kunst, Technologie usw. Unsere Unterstützung muss unbedingt erfolgen, da sie Ihnen bei der Entwicklung Ihrer Gaben hilft. Welches Leiden können Kinder verursachen, wenn ihre Eltern verlangen, dass sie das sind, was sie nicht sind? Ich weiß, dass es für Eltern manchmal sehr schwierig sein kann, sie so zu akzeptieren, wie sie sind. Wenn dies jedoch so schwierig ist, sollten Sie darüber nachdenken, wie schwierig es für Ihr Kind ist, sich von seinen Eltern nicht akzeptiert zu fühlen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man Kinder so akzeptiert, wie sie sind, in der Kategorie Mütter und Väter vor Ort sein.


Video: At acceptere sin hjerneskade (August 2022).