Nachrichten

Behandlung des Down-Syndroms: eine neue Entdeckung der Wissenschaftler

Behandlung des Down-Syndroms: eine neue Entdeckung der Wissenschaftler


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Amerikanische Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, das zusätzliche Chromosom 21 zu eliminieren, das für die Entstehung des Down-Syndroms verantwortlich ist. Experten der University of Massachusetts sagen, dass sie noch nie so nahe daran waren, ein Heilmittel für die Krankheit zu erfinden.

Durch die Arbeit an einem Gen namens XIST konnten die Wissenschaftler den Einfluss des defekten Chromosoms auf den gesamten Genotyp reduzieren. Bisher konnte nur ein defektes Gen korrigiert werden.

Eine neue Technik, die von amerikanischen Wissenschaftlern entwickelt wurde, soll nun an Mausembryonen mit Trisomie 21 getestet werden. Damit soll geprüft werden, ob die Methode auf Menschen angewendet werden kann. Leider werden Wissenschaftler wahrscheinlich viele Jahre brauchen, um die Methode zu perfektionieren.


Video: Diagnose Krebs als Silvan mit 5 Jahren plötzlich krank wurde. Doku. SRF DOK (Kann 2022).