Apgar-Test


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Minute nach der Geburt wird das Kind dem ersten Test unterzogen: dem Apgar-Test (auch Apgar-Skala genannt), mit dem Sie den Gesundheitszustand des Kindes unmittelbar nach seiner Geburt beurteilen können. Der Name des Tests stammt von seiner Autorin: Virginia Apgar und ist eine Abkürzung für Wörter in fünf Bewertungsbereichen.

Und wie das Aussehen (Aussehen, hauptsächlich das Aussehen der Haut des Kindes wird berücksichtigt)

P für Pulsfrequenz (Herzfrequenz, d. h. die Anzahl der Herzschläge pro Minute)

G wie eine Grimasse (Grimassen, d. h. die Reaktion des Kindes auf nervige Situationen, Klopfen oder zarte Bewegungen)

Und wie Aktivität (Aktivität - Muskelspannung wird durch Beobachtung und durch Beurteilung der Widerstandskraft beim Beugen der Beine und Arme beurteilt)

R für die Atmung (Atmen, wenn das Kind alleine atmen und weinen kann)

Zug0 Punkte1 Punkt2 Punkte
AAAussehen (Hautfarbe) HautfarbeZyanose des ganzen Körpersrosa Torso, Zyanose eines Teils der GliedmaßenGanzkörper rosa
PPulsepuls / für min.nicht greifbar<100>100
GGRimace-Reaktion (Reflex-Reizbarkeit) auf Stimuli (z. B. Einführung eines Nasenkatheters)Keine Reaktion auf den ReizGrimasse des GesichtsHusten oder Niesen
AAAktivität (Muskeltonus) Muskeltonuskeine Spannung, allgemeine Schlaffheitreduzierte Spannung, gebeugte GliedmaßenAngemessene Spannung, unabhängige Bewegungen, hohe Aktivität
RRespirationoddychaniekein Atemzuglangsam und unregelmäßigGutes Atmen oder lautes Weinen

Jeder dieser Faktoren wird auf einer Skala von 0 bis 2 bewertet (sehr guter Zustand). Die ideale Punktzahl für ein Neugeborenes beträgt 10 Punkte. Wenn ein Kind zwischen 7 und 10 Punkten erhält, bedeutet dies, dass sein Zustand gut ist. Wenn es unter 7 Punkten liegt, bedeutet dies, dass das Kind in Gefahr ist und einer besonderen Beobachtung oder ärztlichen Behandlung bedarf. Der Apgar-Test wird nach 5 Minuten wiederholt und die erzielte Punktzahl kann von der ersten Minute abweichen.

Sollte das Testergebnis von Apgar stören? Ja und nein Es sollte berücksichtigt werden. Niedrige Werte bedeuten jedoch nicht, dass Ihr Kind weniger wächst. Die meisten Kinder mit niedrigen Apgar-Werten entwickeln sich normal.


Video: APGAR Test - Activity, Pulse, Grimace, Appearance, Respiration Test (Kann 2022).